Tiertraining - Neues Projekt neu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Wir beraten Sie in den drei wichtigen Faktoren der Tierhaltung:


Artgerechte Haltung - Lebensraum optimieren:
Ein großzügiger und arttypischer Lebensraum trägt zur Gesundheit und Zufriedenheit des Tieres bei. Eine Bereicherung des Lebensraumes kann durch Umgestaltung oder gezielte Beschäftigungsmaßnahmen erreicht werden. Wir helfen Ihnen gern mit frischen Ideen!

Artgerechte Versorgung:
Die Ernährung und die Gesundheit sind wichtige Faktoren in guter Tierhaltung. Kleine Veränderungen haben manchmal große Auswirkungen. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Problemauslösern und unterstützen Sie bei der Lösungsfindung.

Warum ist Training wichtig?
Lernen findet immer statt und gehört zum Leben jeden Lebewesens. Training regt die körperliche und kognitive Aktivität an und bereichert die Lebenssituation des individuellen Tieres. Vorhandene Verhaltensauffälligkeiten können durch Training maßgeblich verbessert werden.
Training erhöht die Kooperationsbereitschaft von Tieren, dies trägt zur Sicherheit des Menschen und des Tieres bei. Die enge Zusammenarbeit im Training mit dem Menschen fördert eine positive Beziehung.
Durch die geistige und körperliche Beschäftigung wird Verhaltensauffälligkeiten vorgebeugt und ein „Medical-Training“ trägt zur Stressreduktion bei Pflegemaßnahmen und Untersuchungssituationen bei.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü